MAGNETISCHE TROMMELN

 

MAGNETISCHE TROMMELN

 

Die Magnetische Trommeln zur Trennung von Eisenteilen und Magnetwalzen für Förderbänder werden mit Neodym- oder Ferrit-Magneten hergestellt.


ico-titlePRODUKTE



ico-titleEIGENSCHAFTEN

• Magnettrommeln: werden am häufigsten zum Schutz von Maschinen, Mühlen, Brechern usw. eingesetzt. Sie eignen sich hervorragend zur Trennung von Eisenteilen in einer Vielzahl von Prozessen. Dieses System besteht aus zwei Abschnitten: einem magnetischen und einem nichtmagnetischen, so dass das Material entladen werden kann, das über dem magnetischen Sektor zirkuliert. Die Eisenteilchen bleiben in der Trommel, nachdem sie den magnetischen Sektor verlassen haben.

•Magnettrommel mit Diffusor-Gehause: Das Diffusor-Gehäuse macht die Magnettrommel zu einem idealen Produkt für Gefälle durch die Schwerkraft aus Rohrleitungen oder Stellen, an denen Staub ein Problem darstellt.
Die Physiognomie der Struktur bedeutet, dass 100% des Produkts einen direkten Einfluss auf den Magneten haben und unschlagbare Ergebnisse erzielen.
Die zwei unterschiedlichen Leistungen von Eisenmaterial und -produkt verhindern jegliches Auslaufen oder Vermischen und geben dem Magneten ein vollständiges und automatisches Magnettrennsystem.

ARBEITSTEMPERATUR

Magnettrommeln arbeiten bei Temperaturen von bis zu 150ºC. Falls Sie höhere Betriebstemperaturen benötigen, können Sie sich gerne an unser Vetriebspersonal wenden.

Deutsch