PRESSMAGNETE

Diese Art von Magneten setzt sich aus thermoplastischen Bindemitteln und Pulvern aus Permanentmagneten (Ferrit, NdFeB und / oder SmCo) zusammen. Wir können sie in isotropen oder anisotropen Qualitäten herstellen.

 

PRESSMAGNETE

Pressmagnete sind Magnetprodukte, die mit hoher Präzision hergestellt und für jede Anwendung maßgeschneidert werden.

 

ico-titlePRODUKTE

Pressmagnete sind Magnetprodukte, die mit hoher Präzision hergestellt werden und für jede Anwendung maßgeschneidert sind.


3imp
4imp
2imp
1imp

ico-titleEIGENSCHAFTEN

Falls Sie Fragen zur Zusammensetzung der gepressten Magnete haben, können Sie deren Eigenschaften (Remanenz, Kraft, Koerzivität, Temperaturen, etc.) an der folgenden Tabelle ablesen.

QUALITÄTSTABELLE

EnergieproduktRemanenzRev. temp.-koe.KoerzitivfeldstärkeMagnetisierenMax.Dichte
(B*H)max.Brof BrfieldBetriebs
   StärkeTemperatur
Kunststoffgebundene, gepresste NdFeB-Magnete 1)kJ/m3kJ/m3mTmTapprox. HcBHcJmin.approx. approx.
(typ.)(min.)(typ.)(min.)%/KkA/mkA/mkA/m°Cg/cm3
     (min.)(min.)   
NdFeB65/70pwisotropic7065650610-0,142)39070028001303)6
NdFeB65/85pwisotropic7265650610-0,132)42085028001403)6
NdFeB72/70pwisotropic8072700660-0,112)44070028001303)6

Materialart

Magnetpulver: Ferrit oder seltene Erden
Thermoplaste

Zusammensetzung

NdFeB / SmCo
Ferrit
PA6 / PA12

Arbeitstemperatur

Von 100ºC bis 120ºC

Vorteile

Gute mechanische Eigenschaften
Erstellung komplexer Formen möglich


VORTEILE

Sie verfügen über hervorragende mechanische Eigenschaften, die es uns ermöglichen, enge Toleranzen zu erreichen, welche das Ausgleichen und die Montage erleichtern.

Dieses Material ermöglicht die Herstellung komplexerer Formen. IMA stellt dieses Produkt derzeit für zahlreiche Kunden und Geräte, unter anderem Motorenhersteller, magnetische Encoder für Haushaltsgeräte, Waschmaschinen sowie die Motoren- und Automobilindustrie, her.

ARBEITSTEMPERATUR

Mit dieser Art von Materialien für die Injektion werden maximale Temperaturen von 100°C für PA12 und ungefähr 120°C für PA6 erreicht.


BESCHICHTUNG

BESCHICHTUNGTYPEDICKEFARBEBEMERKUNGENMAXIMALE TEMPERATUR 
NickelNi+NI10-20 µmSilber (seidenmatt)Ausgezeichnete Beständigkeit gegen feuchte Atmosphäre200°C
 Ni+Cu+NI  Widerstandsfähigkeit der feuchten Atmosphäre überlegen 
ZinkZn azul8-20 µmblaues SilberGute Resistenz gegen Salzgehalt 
Farbe ZnAusgezeichnete Beständigkeit gegen Salzgehalt160°C
ZinnNi+Cu+Sn15-20 µmSilber halbglänzendWiderstandsfähigkeit der feuchten Atmosphäre überlegen160°C
KupferNi+Cu10-20 µmhelles GoldVorübergehende Behandlung 
EpoxiNi+Cu+epoxy15-25 µmschwarzHervorragende Beständigkeit gegen Wetter und Salzgehalt120°C

Ein zusätzlicher Schutz für die Neodym-Magnete gewährleistet eine lange Haltbarkeit und Beständigkeit, wodurch der Verlust seiner Eigenschaften und eine mögliche Korrosion durch äußere oder atmosphärische Chemikalien vermieden werden.

Die Lösung ist eine Beschichtung, die aus verschiedenen Materialien wie Epoxid, Nickel, Zink, Kupfer und anderen bestehen kann. Auf diese Weise kann der Magnet niedrigeren Temperaturen standhalten und seine Oxidation wird verhindert.


ico-titleANWENDUNGEN

Dank der vorteilhaften Eigenschaften der gepressten Magnete, lassen sie sich in einer Vielzahl von Bereichen des industriellen Sektors anwenden.