MAGNETISCHE FILTER UND GITTER

 

MAGNETISCHE FILTER UND GITTER

Magnetfilter eignen sich zur Abscheidung von kleinen Eisenpartikeln. Daher sind sie speziell für die Kunststoff- und Lebensmittelindustrie geeignet.

 

Die magnetischen Filter sind für die Trennung von kleinen Eisenpartikeln geeignet. Deshalb sind sie speziell für die Kunststoff- und Lebensmittelindustrie angepasst.

Was die magnetischen Gitter angeht, diese werden für die Reinigung von jeder enthaltenen Partikel in einem pulverartigem oder granuliertem Produkt verwendet, auf trockene oder feuchte Weise. Deshalb sind diese speziell für die Lebensmittel-, Keramikindustrie, etc. entworfen und angepasst worden.

Die halb-selbstreinigenden Gitter und Filter, werden in jedem Produktionsprozess verwendet, wo sich die Kontamination von Metallpartikeln reichlich anhäufen oder einfach eine kontinuierliche Reinigung nötig ist.


ico-titlePRODUKTE



ico-titleEIGENSCHAFTEN

• Magnetische Filter:Die sorgfältige Auswahl der Größe des Systems, versichert einen minimalen Widerstand gegen den Materialfluss. Diese Art von magnetischen Filtern verbrauchen keine Energie, sie benötigen keine Hilfsgeräte und die Instandhaltung beschränkt sich nur auf die Entfernung des angezogenen Abfalls.

• Magnetische Gitter: Der Platz dieser Art von Gitter kann sehr unterschiedlich sein. Normalerweise werden sie am Eingang von Trichtern, Rohren oder Kanälen ausfindig gemacht. Ihre Funktion ist die Trennung des Eisenmetalls, dass durch diese Systeme zirkuliert. Die sorgfältige Auswahl der Systemgrößen, versichern einen minimalen Strömungswiderstand des Materials. Sie verbrauchen keine Energie und sind einfach zu reinigen.

• Halb-selbstreinigende Gitter und Filter: Dieses Trennsystem kann in jeden Prozess installiert werden, wie es in Mühlen, Schreddern, Sieben und weiteren Recycling-Maschinen oder Behandlungen sein kann. Sie verbrauchen keine Energie und sind sehr einfach zu reinigen. Dank ihrer korrekten Forschung und Positionierung ihrer Magnetleisten, ist die Reinigung äußerst einfach, es reicht das Gitter und den Filter aus dem Fach herauszunehmen und mit einem Tuch oder Druckluft zu reinigen.

ARBEITSTEMPERATUR

Die Filter und Gitter die wir vermarkten vertragen Arbeitstemperaturen von 80°C, auf Anfrage jedoch, können sie so hergestellt werden, dass sie Temperaturen von bis zu 150°C vertragen.

Deutsch