MAGNETISCHE FILTER UND GITTER

 

MAGNETISCHE FILTER UND GITTER

Magnetische Filter sind für die Trennung von kleinen Eisenpartikeln geeignet und speziell für die Kunststoff- und Lebensmittelindustrie entwickelt.

 

Magnetische Filter sind für die Trennung von kleinen Eisenpartikeln geeignet und speziell für die Kunststoff- und Lebensmittelindustrie entwickelt.

Magnetische Gitter werden verwendet, um Partikel zu entfernen, die in staubigen oder körnigen Produkten enthalten sind und können sowohl im Nassen als auch im Trockenen verwendet werden. Sie sind speziell für die Lebensmittel- oder Keramikindustrie konzipiert und angepasst.

Die halb-selbstreinigenden Gitter und Filter, werden in Produktionsprozessen verwendet, in denen sich viele Metallpartikel anhäufen, die schnell verschmutzen oder bei denen eine kontinuierliche Reinigung nötig ist.


ico-titlePRODUKTE



ico-titleEIGENSCHAFTEN

• Magnetische Filter: Die sorgfältige Auswahl der Maße der Anlage gewährleistet einen minimalen Widerstand gegen den Materialfluss. Diese Art von Magnetfiltern verbraucht keine Energie, benötigt keine Zusatzausrüstung und die Wartung beschränkt sich auf die Beseitigung der angezogenen Abfälle.

• Magnetische Gitter: Diese Art von Gittern kann auf verschiedene Weisen angebracht werden. In der Regel werden sie am Eingang von Trichtern, Rohren oder Kanälen befestigt und filtern dort zirkulierendes Eisenmetall. Die sorgfältige Auswahl des Filtersystems gewährleistet einen minimalen Widerstand gegen den Materialfluss. Die Gitter verbrauchen keine Energie und sind leicht zu reinigen.

• Halb-selbstreinigende Gitter und Filter: Dieses Trennsystem kann in jeden Produktionsprozess installiert werden. Unter anderem wird es in Mühlen, Schreddern, Sieben und anderen Recycling-Maschinen oder Behandlungen verwendet. Es verbraucht keine Energie und ist dank präziser Anpassung und Positionierung der Magnetleisten sehr leicht zu reinigen. Es reicht das Gitter und den Filter aus dem Fach herauszunehmen und mit einem Tuch oder Druckluft zu säubern.

ARBEITSTEMPERATUR

Die von IMA angebotenen Filter und Gitter können bei Arbeitstemperaturen von bis zu 80°C eingesetzt werden, wobei sie auf Anfrage auch so angepasst werden können, dass die maximale Arbeitstemperatur auf 150°C erhöht wird.